von Stefanie Porsch

Unser handwerklich und künstlerisch begabtes Kreativ-Team sitzt in den Startlöchern!

Das Bühnenbild für das diesjährige Märchen wird in bewährter Weise in Eigenregie gebaut und gestaltet.

Bis zur Premiere vom "Gestiefelten Kater" am 18. Juni 2017 gibt`s noch viel zu tun ...

Das Team um Dr. Wolfgang Schmidtler wird den Spielern wieder den perfekten Rahmen auf die Naturbühne der Schwarzenburg zaubern.

von Stefanie Porsch

Die Rollen für das Märchen "Der Gestiefelte Kater" sind vergeben. Regisseur Bernhard Hübl startet mit 29 kleinen und großen Laienschauspielern in die 11. Märchen-Saison. Noch wird im trockenen und warmen Fürstenkasten geprobt. Sobald der Schwarzwihr aus dem Winterschlaf erwacht, heißt es dann für das Ensemble: warm anziehen und rauf auf den Berg!

von Stefanie Porsch

Der Nachwuchs des Schwarzwihrbergvereins kommt nicht nur zum Theaterspielen auf den Berg - auch außerhalb der Märchenzeit kann man hier jede Menge erleben: Bei Schnitzeljagd und Lagerfeuer haben Alle ihren Spaß!

Seite 2 von 2